Bürozeiten

normale Geschäftszeiten

Telefon: 04123 / 8543218

Alternativ könnt Ihr uns über
info@daltus.de oder
Fax: 04123 / 8543217
erreichen.

DALTUS nicht von der Stange!

Mit dem Dachzeltbus reisen wir nicht nur in fremde Länder, wir tauchen in diese ein.
Reisen bedeutet Neues zu entdecken, Erfahrungen zu machen, neue Orte, Kulturen und Menschen kennen lernen und die Bereitschaft sich auf Unbekanntes einzulassen.
Dies erfährt man nicht auf einer Liege am Hotelpool oder inmitten von Pauschaltouristen. Wir bieten eine Form des Urlaubs, die fasziniert, inspiriert und süchtig macht.

Was gibt es Schöneres als seine Eindrücke und Erlebnisse abends beim gemeinsamen Essen mit einer Gruppe von Gleichgesinnten zu teilen. Erlebe die Begriffe Urlaub und Reisen in ihrer schönsten und ursprünglichsten Form, denn bei uns steht das Erlebnis und nicht übertriebene Bequemlichkeit und Komfort im Mittelpunkt. Wir wollen Abenteuer- und Entdeckergeist wecken und abseits der üblichen Touristenrouten Land und Leute kennen lernen. Natürlich fahren wir auch zu den klassischen Sehenswürdigkeiten, ergänzen diese aber mit Impressionen, die man woanders lange sucht.

Die Mischung macht es eben aus.

Willkommen bei DALTUS

Ho, Ho, Ho, ein kleiner Dachzeltbus klopft an unsere Tür…..

Nun ist es Zeit für Bescherungen. Es entsteht ein kleiner Dachzeltbus für 6 Gäste. Komfortables Reisen im Multivan mit Übernachtung auf dem Dach und im Bus.

Mit diesem Fahrzeug geht es parallel zum normalen Reiseangebot für kleinere Gruppen auf Tour. In erster Line wollen wir einen Puffer schaffen, um unsere Mindest- und Maximalteilnehmerzahl zu entschärfen. Darüber hinaus entstehen für unseren kleinen Dachzeltbus, mit seinen speziellen geländegängigen Umbauten neue Einsatzgebiete.

Wir bieten für kleinere Gruppen schneller und komfortabler ans entferntere Reiseziel zu kommen und haben auch mehr Möglichkeiten im Reisegebiet. Ob Kurztouren mit einigen 100 Kilometern in und um Deutschland oder mal eben zu den Lofoten/Vesterålen – auch eine besondere Reise von ca. 34 Tagen auf der Seidenstraße durch Usbekistan/Kirgisien/Kasachstan ist in Vorbereitung.

In Anlehnung an unseren Busnamen Adele und Bärbel, bitten wir Eure Unterstüzung einen Namen mit Anfangsbuchstaben „C“ zu finden. Wir haben schon einige Vorschläge, wie Carla, Carmen oder auch Christa. Es sollte nach guter Tradition ein weiblicher und einfacher deutscher Name sein.

Corona 


Es reicht langsam.